WIN@WBV-Mitglied

Heinz Albers

Dipl. Ing., Architekt

Jahrgang: 1944

Unternehmen: Architekt
Position / Jobbezeichnung:

Schwerpunkt: Architektur, Stadtentwicklung und Infrastruktur

Ich bin seit über 50 Jahren freischaffend als selbständiger Architekt tätig. 2008 bin ich mit meiner Frau ganz bewußt nach Wilhelmshaven gezogen. Habe anfangs noch mein Architekturbüro in der Bismarckstraße betrieben, lebe aber jetzt frei und ungezwungen am Südstrand, mit ständigem Blick auf Jadebusen und großen Hafen.

Ich engagieren mich als zweiter Vorsitzender für den Erhalt der Wilhelmshavener Baukultur und des Weiteren für den Wassersport. Hier als Stützpunktleiter des weltweit agierenden Trans Ocean Segelvereins, so wie für die Regattateilnahme am MiniTransat 2023 des Wilhelmshavener Seglers Hendrik Kohrs.

Im Zuge meiner 25-jährigen nebenberuflichen Tätigkeit als Galerist interessiere ich mich für die bildende Kunst, habe Ausstellungen initiiert und mich für Kunst im öffentlichen Raum engagiert.

Meine Frau und ich fühlen uns wohl in Wilhelmshaven, sind aber der Meinung: Wilhelmshaven kann mehr.


Wilhelmshaven kann mehr.